Urlaub mit Corona

 

Es ist eine spezielle Zeit dieses Jahr 2020. Wir sind natürlich froh, dass wir ab Pfingsten wieder vermieten dürfen, aber es wird für Vermieter und Sie, unsere Gäste, ein anderer Urlaub sein. Natürlich hat man hier auf dem Land genügend Raum aber wir müssen gemeinsam auch versuchen, dem Virus keine Chance zu geben.  Helfen Sie uns dabei!

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie bald unsere Gäste sein werden und wünschen Ihnen schon heute eine erholsame Zeit. Damit Sie und die nachfolgenden Urlauber einen unbeschwerten Aufenthalt genießen können, möchten wir Sie vorab mit den erforderlichen Maßnahmen vertraut machen:

 

Tragen Sie bitte bei der An- und Abreise Ihre Maske und auch bitte während des Aufenthalts, wenn Sie im Hausgang und im Treppenhaus unterwegs sind.

Wir wollen nicht unhöflich sein, aber Hände schütteln oder umarmen geht natürlich dieses Jahr nicht. Natürlich tragen wir auch einen Mundschutz und nehmen uns Zeit für die persönliche Begrüßung und die Beantwortung aller Ihrer Fragen rund um den Allgäu Urlaub.

 

Halten Sie bitte zu uns und den Gästen der anderen Ferienwohnung  den gewohnten Abstand von 1,5m ein.

 

Spiele und Zeitschriften müssen wir dieses Jahr vorläufig entfernen.

 

Regelmäßiges Händewaschen und die Husten- und Niesetikette sind uns ja allen wohl schon in Fleisch und Blut übergegangen.

Falls Sie bei der Anreise an einer Autobahnraststätte Halt machen: Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände vor der Anreise!

 

Die Sitzgruppen und Liegestühle im Garten lassen sich ja gut räumlich trennen, das gibt also kein Problem.

Lüften Sie bitte während des Aufenthalts Ihre Wohnung auch regelmäßig.

 

Da wir die Wäsche selbst machen können wir sicherstellen, dass Alles bei 60 Grad mit Vollwaschmittel gewaschen ist.

Problematische Stoffe wie die Kuscheldecken oder Dekokissen entfernen wir aus den Wohnungen. Sollten Sie also abends fürs Sofa Ihre Kuscheldecke benötigen, sollten Sie diese dieses Jahr ausnahmsweise selbst mitbringen. Ebenso muss dann die Infomappe aus der Wohnung, wir haben aber eine digitale Infomappe, die wir auch ständig erweitern. Prospekte zu Ausflugszielen haben wir hier, geben diese aber nur auf Anfrage direkt heraus. Was aber ausliegt wie Kulis und Unterlagen zur Allgäu Walser Karte ist neu und darf mitgenommen oder am Ende des Urlaubes entsorgt werden.

 

Sie werden dieses Jahr auch keine Grundausstattung der Gewürze, Essig, Kaffee und Filter vorfinden, das müssen wir aus den Wohnungen nehmen. Aber keine Angst, sollten Sie etwas vergessen haben, helfen wir natürlich gerne aus!

Bitte hinterlassen Sie auch keine Gegenstände ( Gewürze, Bücher, etc.) in der Wohnung. Es ist sonst immer sehr nett und die nächsten Ankömmlinge freuen sich, aber in der aktuellen Situation sollten Sie davon absehen.

 

Restmülltüten mit gebrauchtem Mundschutz bitte gut zuknoten ehe sie in die Tonne gegeben werden.

 

Wahrscheinlich werden hier noch einige Punkte hinzukommen müssen, aber wir hoffen, Sie verbringen dennoch einen schönen und entspannten Urlaub.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte einfach, wir helfen gerne weiter.

 

 

 

 

Landhaus Jörg

Michaela Jörg

Alte Salzstraße 10

Rottach

87549 Rettenberg

 

Telefon 08379 875

Mobil 0157 70 49 34 48

Fax 08379 92 98 06

 

Web: www.landhaus-joerg.de

Mail: info@landhaus-joerg.de

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck